Umgang mit dem Coronavirus

Zum gegenseitigen Schutz und damit wir die Grundversorgung Ihrer Tiere aufrechterhalten können, sind wir gezwungen, Kontakte zwischen Tierbesitzern und Mitarbeitenden auf ein Minimum zu reduzieren.

Daher müssen wir im Moment folgende Massnahmen umsetzen:

  • Bitte melden Sie jede Art von Besuch (ob Konsultation oder Abholen von Medikamenten/Futter) wenn möglich telefonisch an.
  • Bitte kommen Sie mit möglichst wenigen Personen zur Behandlung.
  • Nur gesunde Besitzer kommen in die Praxis. Sollten Sie krank sein, informieren Sie bitte das Praxispersonal am Telefon und geben Ihre Tiere vor der Praxis ab oder organisieren den Transport durch eine andere Person.
  • Bitte warten Sie wenn möglich bis zur Behandlung im Auto oder draussen.
  • Die Tiere werden bei der Behandlung ausschliesslich vom Praxispersonal gehalten. Bitte halten Sie sich an die „Abstandsregeln“.
  • Wir bitten Sie, möglichst bargeldlos zu bezahlen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!